Menü

Stationäre Tische

Stationäre Tische werden für die Produktion von flachen, schlaffbewehrten oder vorgespannten Betonfertigteilen wie z.B. Paneele, Decken oder Massiv- und Sandwichwänden mit mehreren Schichten verwendet. Die Schalfläche ist geschliffen, um Fertigteile mit einer hohen Oberflächenqualität zu produzieren.
Der Einsatz von Seitenschalungen ermöglicht die Produktion von Elementen in verschiedenen Größen und Stärken. Die Seitenschalungen können entweder hydraulisch, elektrisch oder mechanisch höhenverstellbar sein. Ebenso sind Schalungen mit integrierten Magneten erhältlich, die auf den Tischen für die Abtrennung von Fenster- und Türöffnungen genutzt werden.
Durch Hochfrequenz- bzw. pneumatische Rüttler wird der frisch ausgebrachte Beton verdichtet. Der Tisch kann mit verschiedenen Heizsystemen ausgestattet sein, damit der Aushärteprozess beschleunigt wird.
Unsere Tische sind für mobile Produktion und einfache Verlagerung von Baustelle zu Baustelle geeignet. Sie sind für schnelle und einfache Produktion von Betonfertigteilen konzipiert und können mit Betonverteilern, Glättereinrichtungen für die Oberflächenbearbeitung, Plottern oder anderen Zusatzmaschinen ausgestattet werden.

Änderung der Paneeldicke

Die hydraulisch verstellbaren Schalungen ermöglichen das Höhenverstellen und das Kippen der Seitenschalungen in wenigen Sekunden auf dem ganzen Tisch mit Präzsion und Zuverlässigkeit.

Variation der Paneelbreite

Möglichkeit die Breite der Paneelen zu variieren, durch das Einsetzen von Magnetseitenschalungen oder hydraulisch verstellbaren Seitenabstellern.

Vorgespannte Betonfertigteile

Zur Herstellung von vorgespannten Betonelementen fertigen wir sowohl Schalungen mit einem System zur Aufnahme der Vorspannkräfte, als auch die traditionellen Schalungen mit Fundament-Verankerungen.

Automation & Innovation
Je nach Kundenwunsch können verschiedene Automationsgrade erreicht werden.

Perfekte Oberflächenqualität
Erstklassige Oberflächenbeschaffenheit der Wandelemente

Ideal für mobile Produktion
Systeme mit Aufnahme der Vorspannkräfte können einfach sowohl verlängert als auch verlagert werden.

Massivwand

Mehr zum Thema

Fassadenwand

Mehr zum Thema